0009383521N 1280x1024 - Vorsteuerabzug

Vor­steu­er­ab­zug

Als Unter­neh­mer sind Sie im Regel­fall (mit Aus­nah­me von bestimm­ten Bran­chen und von ) umsatz­steu­er­pflich­tig. Im Gegen­zug dür­fen Sie aus den Ein­gangs­rech­nun­gen Ihrer Lie­fe­ran­ten die dort aus­ge­wie­se­ne Umsatz­steu­er als soge­nann­te „Vor­steu­er” von der von Ihnen an das Finanz­amt abzu­füh­ren­den Umsatz­steu­er in Abzug brin­gen. Liegt in einem Umsatz­steu­er­vor­anmel­de­zeit­raum die Vor­steu­er über …

Weiterlesen…
0008020261O 1280x1024 - Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

Gesell­schaft mit beschränk­ter Haf­tung (GmbH)

Die Gesell­schaft mit beschränk­ter Haf­tung (GmbH) ist eine Kapi­tal­ge­sell­schaft mit eige­ner Rechts­per­sön­lich­keit, eine soge­nann­te „juris­ti­sche Per­son”. Als juris­ti­sche Per­son ist die GmbH selbst Trä­ger von Rech­ten und Pflich­ten. Ihr kann also Ver­mö­gen gehö­ren und sie kann auch Ver­bind­lich­kei­ten ein­ge­hen. Für die­se Ver­bind­lich­kei­ten haf­tet im Grund­satz nur das Gesell­schafts­ver­mö­gen der GmbH. …

Weiterlesen…
Vorsorge L - Einzelunternehmen

Ein­zel­un­ter­neh­men

Ein­zel­un­ter­neh­men bedeu­tet, dass Sie Ihre unter­neh­me­ri­sche Tätig­keit ohne Mit­ge­sell­schaf­ter (und nicht als UG oder GmbH) aus­üben. Alle Ver­trä­ge wer­den mit Ihnen per­sön­lich geschlos­sen, Sie selbst sind der Mie­ter der Geschäfts­räu­me, der Arbeit­ge­ber Ihrer Ange­stell­ten, der Ver­trags­part­ner Ihrer Kun­den und Lie­fe­ran­ten usw. Wenn Sie ein Han­dels­ge­wer­be aus­üben, sieht Sie das Han­dels­recht als …

Weiterlesen…
0008020261O 1280x1024 - Kaufmann

Kauf­mann

Der Begriff des „Kauf­manns” ist ein Begriff des deut­schen Han­dels­rechts. So gel­ten etwa die meis­ten Vor­schrif­ten des Han­dels­ge­setz­bu­ches nur für Kauf­leu­te. Das Han­dels­recht ist also qua­si das „Son­der­recht des Kauf­manns”. Kauf­leu­te sind damit immer noch dem „ganz nor­ma­len Recht”, etwa des bür­ger­li­chen Gesetz­buchs unter­wor­fen. Zusätz­lich regelt das Han­des­ge­setz­buch jedoch noch …

Weiterlesen…
Recht - Anmeldungen

Anmel­dun­gen

Wenn Sie Ihre gewerb­li­che Tätig­keit auf­neh­men, müs­sen Sie sich bei einer Rei­he von Stel­le anmel­den. Hier fin­den Sie einen klei­nen Weg­wei­ser durch den Behör­den­dschun­gel: Gewer­be­re­gis­ter Wenn Sie mit einer gewerb­li­chen Tätig­keit begin­nen, müs­sen Sie dies dem Gewer­be­amt Ihrer Stadt oder Gemein­de anzei­gen (§ 14 GewO). Genau­so müs­sen Sie dort auch …

Weiterlesen…
gruenderwoche - Gründerwoche 2010

Grün­der­wo­che 2010

Für alle, die sich selb­stän­dig machen möch­ten, kommt die Grün­der­wo­che vom 15. bis zum 21. Novem­ber 2010 gera­de rich­tig: Sie fin­den in die­ser Woche eine gan­ze Rei­he span­nen­der Ange­bo­te – ob Ideen­work­shops, Chats, Bera­tungs­an­ge­bo­te oder Events zum gegen­sei­ti­gen Ken­nen­ler­nen. Die genau­en Ter­mi­ne zu allen Ver­an­stal­tun­gen fin­den Sie auf der eigens …

Weiterlesen…