Versicherung

Berufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung für Stu­den­ten im Vergleich

Da das Risi­ko einer Berufs­un­fä­hig­keit mit zuneh­men­dem Alter wächst, ist es sinn­voll mög­lichst früh­zei­tig schon als Stu­dent eine BU-Ver­­­si­che­­rung abzu­schlie­ßen. Beson­ders die Berufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung für Stu­den­ten ist im Ver­gleich güns­tig. Spä­ter, wenn sich ers­te gesund­heit­li­che Beschwer­den ein­stel­len, ist es meist wesent­lich schwie­ri­ger und teu­rer, eine gute Berufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung ohne Risi­ko­zu­schlä­ge oder Ausschlüsse …

Weiterlesen…
Versicherung

Berufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung: Klau­sel und Verweisung

Für bestimm­te Berufs­grup­pen gibt es soge­nann­te Berufs­klau­seln in der Berufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung. Die Berufs­klau­seln in einer BU Ver­si­che­rung regeln die Mög­lich­kei­ten der Ver­si­cher­bar­keit und der Ver­weis­bar­keit ver­schie­de­ner Berufs­grup­pen. Hier spricht man von der Ver­wei­sung in der Berufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung. Die Klau­seln zur Ver­si­cher­bar­keit legen fest, ob eine bestimm­te beruf­li­che Risi­ko­grup­pe über­haupt gegen Berufs­un­fä­hig­keit versichert …

Weiterlesen…
Versicherung

Berufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung

Eine Absi­che­rung der eige­nen Berufs­un­fä­hig­keit ist spä­tes­tens seit der Reform des Sys­tems der gesetz­li­chen Erwerbs­un­fäh­gik­eits­ren­te immer wich­ti­ger gewor­den. Seit die Absi­che­rung der Berufs­un­fä­hig­keit über die gesetz­li­che Ren­ten­ver­si­che­rung ein­ge­schränkt wur­de, soll­ten Sie für die­ses Risi­ko selbst Vor­sor­ge tref­fen. Einen guten Über­blick über die die Absi­che­rung im Rah­men der gesetz­li­chen Ren­ten­ver­si­che­rung wie …

Weiterlesen…